Home

TV Bericht 1
TV Bericht 2

Leung Ting

Leung Ting (* 28. Februar 1947) ist ein Kampfkünstler eines Zweiges der chinesischen Kampfkunst Wing Chun, den er unter dem Namen Wing Tsun vertritt. Er ist das Oberhaupt der von ihm gegründeten International Wing Tsun Association (IWTA).
Seit seinem 13. Lebensjahr lernte er Wing Chun.
Leung Ting ist der Begründer und Leiter des Leung-Ting-Wing-Tsun-Systems („LT-WT“). Leung Ting soll Schüler des legendären Wing-Chun-Meisters Yip Man gewesen sein, als dieser sich bereits offiziell zur Ruhe gesetzt hatte, jedoch ist diese Behauptung umstritten.
Das LT-WT unterscheidet sich stark von anderen Wing-Chun-Stilen, auch vom ursprünglichen Stil des Yip Man. Anhänger des Stiles sagen, dass das LT-WT vom Wing Chun des „alten“ Yip Man geprägt sei (man spricht dabei auch vom „Alters-Stil“), welcher sich dadurch auszeichnet, dass viele Techniken weicher bzw. mit weniger Kraft ausgeführt werden, als in Yip Mans jungen Jahren.
In seinen zahlreichen Büchern geht es Leung Ting vor allem darum das Ansehen insbesondere der chinesischen Kampfkünste zu mehren und die Öffentlichkeit über die Vielfalt und die Faszination dieser Kampfkünste zu informieren. Sein wohl bekanntestes Werk „Wing Tsun Kuen“ gilt heute als die „Bibel“ des Wing-Tsun. Es war das erste umfangreiche Werk über einen spezifischen chinesischen Kampfstil in englischer Sprache, ist heute in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich und trug damit wesentlich zur Verbreitung des Leung-Ting-Wing-Tsun bei.
Der Großmeister Leung Ting ist Lehrer des deutschen Großmeisters Keith R. Kernspecht, welcher seinerseits die EWTO (Europäische Wing Tsun Organisation) gründete und leitet. Aufgrund der engen Bande zwischen beiden Großmeistern werden in Europa, besonders in Deutschland, regelmäßig so genannte Tutorials mit Großmeister Leung Ting veranstaltet.

 

TV Bericht 3

Leung Ting ist ein wahrer Meister dieses Stil und mit der Verbreitung dieses Stil unter seinem Namen gelangte dieses Kampfkunstsystem zu einem großen Publikum. Er hat das System zusammen mit seinem Freund Keith Ronald Kernspecht zu einem der best entwickelten Wing Chun  Systemen geführt. Das Wing Tsun System von Leung Ting unterscheidet sich von anderen Stilen. Seine Interpretation einzelner Techniken und Trainingsmethoden unterscheiden sich von den anderen Wing Chun Stilen. Auch wenn die Bewegungen gleich aussehen ist ihre Anwendung meist etwas anders. Wing Chun ist ein sehr Intelligenter Kampfstil, was auch gleichzeitig ein gewisses handykap bedeutet. Was ich damit sagen will ist, nicht jeder begreift den wahren Hintergrund einzelner Techniken. Ich konnte in mehreren Schulen Techniken beobachten mit aber unterschiedlichen Interpretation  dieser. Aus diesem Grund gibt es so viele Wing Chun Stile mit dem selben Ursprung aber unterschiedlichen Anwendungen und Verständnissen. Das Leung Ting  Wing Tsun System ist mit Abstand das effektivste welches ich kenne.